Wir sind dabei!

 

Auch dieses Jahr ist das i-Telex-Projekt wieder auf der Maker Faire Hannover vertreten. Wer sich mit dem Projekt vertraut machen, nah- und fernschreiben oder einfach nur "fachsimpeln" möchte, ist herzlich dazu eingeladen, uns am Stand # 40 in der Niedersachsenhalle aufzusuchen. Hier gibt es Infos und Tickets  sowie Hinweise zur Anfahrt.

 

Wir freuen uns auf deinen Besuch!


i-Telex - Telex over Internet


Kompatibilität

100% kompatibel zu den TW39 und ED1000 Standards. An der Unterstützung für weitere Normen wird derzeit gearbeitet.

 

Konnektivität

i-Telex lässt Fernschreiber "wie damals" originalgetreu weltweit miteinander kommunizieren.

 

Modularität

Es ist ein modulares System, das einfach durch Steckkarten (Module) erweitert werden kann.

 

Open Source

Jeder der kann und möchte, darf sich an der Weiterentwicklung von i-Telex beteiligen.



Fernschreiber?

i-Telex als Gesamtsystem emuliert ein Fernschreibnetz, über das Fernschreibmaschinen untereinander im Selbstwählbetrieb kommunizieren können. mehr...

Teilnehmer?

Das i-Telex-Netz erfreut sich wachsender Beliebtheit und verzeichnet Teilnehmer rund um die Welt. Die Mehrheit der Anschlüsse befinden sich in Deutschland. mehr...

Mitmachen?

Um i-Telex einsetzen zu können, benötigst Du einen Internetanschluss und mindestens 3 System-Karten: Stromversorgung, TW39 oder ED1000 Schnittstelle und i-Telex selber. mehr...